EIN REDNER MIT PROFIL





Der Unternehmer

Andreas Butzbach gründete 2007 sein erstes Unternehmen in der Baubranche. Nach einem zuletzt rasanten Wachstum und folgenschweren Fehlentscheidungen landete dieses Unternehmen mit zuletzt rund 30 Mitarbeitern in der Insolvenz.

Als voll haftender Einzelunternehmer war damit auch die geschäftliche und persönliche Existenz von Andreas Butzbach vorerst beendet.

Im Frühjahr 2010 konnte Andreas Butzbach einen Neuanfang starten und gründete u.a. die Unternehmen TASIA und AMB. Das Vertriebsunternehmen TASIA baute er bis zum Verkauf im Jahr 2016 kontinuierlich aus.

Der Berater und Coach

2010 folgte Andreas Butzbach parallel dem Ruf einer Top-Unternehmensberatung als freier Berater und begleitete branchenunabhängig Projekte und Persönlichkeiten mit den Schwerpunkten Vertrieb, Kommunikation und Führung, überwiegend in Krisen- und Restrukturierungssituationen.

Anfänge und Erfahrungen als Verkaufs- und Kommunikationstrainer nahmen an den deutschen Standorten eines internationalen Online-Händlers ihren Lauf, sodass zwischenzeitlich auch offene und Inhouse-Seminare in das Portfolio einflossen.

Der Ausbilder

Was bereits in Schulzeiten mit einer Ausbildung zum Streitschlichter (Mediator) begann, fügte sich mit den jahrelangen Erfahrung aus Beratung, Coaching und Training schließlich 2018 in die Entwicklung einer eigenen unabhängigen Coaching-Ausbildung für Führungskräfte und angehende Coaches.

Der Redner

Andreas Butzbach wird heute heute von Unternehmen und Verbänden als Vortragsredner und Keynote Speaker zu den Themen Scheitern, Zukunftsintelligenzen , Kreativität und Führung gebucht. Er begeistert seine Zuhörer mit Erfahrungen und Impulsen gleichermaßen.

Der Mensch

Privat und pro bono engagiert sich Andreas Butzbach insbesondere in der Jugendarbeit, dem Katastrophenschutz und der Krisenintervention. Er lebt in Hamburg und Zürich.

 



Redner buchen